Amarantho oder Kiwicha

(Amaranthus Caudatus)
Amarantho oder Kiwicha

Beschreibung:
Stammt aus Peru und wird schon seit der Antike in unserem Land angebaut. Wurde in mehr als 4.000 Jahre alten Gräbern in den Anden gefunden.

Amaranth und seine mehr als 1.200 verschiedene Sorten spielte eine Schlüsselrolle im Inkaimperium und galt als lebensmittell par exellence.

Der Nährwert der Körner ist hoch und erreicht einen Proteingehalt von 12 bis 16 Prozent. Die Bilanz der Aminosäuren ist optimal.

Herkunft :
Unsere Amaranth (Sorte weiß Oscar) stammt aus den peruanischen Hochandenregionen von Ancash und Cuzco und wird in einer Höhe von über 2500 m auf organischem Boden angebaut.

Verarbeitung und Präsentationen:
Kiwicha-Pulver
Kiwicha-Körner

Bescheinigung:
Erhältlich in loser, unverpackter Form oder als ökologisch herkömmliches Endprodukt.

Handelsdaten:
Präsentation: in Säcken zu 25 und 50 kg

Verkaufsbedingungen:
Versand von Spanien aus: Preise ohne Exworks -Transport oder DDP ( zum Zielortlager ). Wir liefern bei einer Mindestbestellung von 20 kg auch nach Europa.

Von Lima/Peru aus: FOB- oder CIF-Preise für Luft- und Seefracht weltweit. Mindestabnahmemenge: 200 kg.

 

 

 


Product

Unsere Arbeit:

Kontakt:

Falls Sie mehr Produktinformation oder aktuelle Preise wissen möchten, geben Sie das Produkt, die Menge und Ihr Land in unserem Kontaktformular an.

Subir