Acidophilus Kapseln (90 Kapseln zu je 400mg) 

Acidophilus Kapseln (90 Kapseln zu je 400mg)

Kodex 165011     Gewicht 75 gr.

Acidophilus Kapseln (90 Kapseln zu je 400mg) 




€ 9,50

Die Acidophilus gehört zu einer  Gruppe von Bakterien, die natürlicherweise  in unserem Körper leben und vor allem bei Verdauungs-und Immunsystem- Prozessen beteiligt sind.  Sie erhalten die saure Umgebung im Körper, welche  das Wachstum von schädlichen Bakterien verhindert. Sie befinden sich vor allem im Darm- und Vaginalbereich.

Ein Teil unserer Nahrung besitzt einen probiotischen Anteil. Probiotika sind  lebende Mikroorganismen, die den  Lebensmittel beigefügt werden. Sie bleiben im Darm aktiv und üben dort  wichtige physiologische Funktionen aus. In ausreichenden Mengen aufgenommen besitzen sie große  positive Auswirkungen: sie erhalten  z.B. die  Balance der Darmflora und stärken das Immunsystem. Sie können  den Verdauungstrakt passieren und im Kot wieder aktiv werden. Außerdem bleiben sie  auf der Darmschleimhaut haften. Sie wirken nicht pathogen, außer in Fällen immungeschwächter Personen.

Die Hauptfunktionen im Bereich der Darmflora:

  • Prävention gegen die Ansiedlung opportunistischer oder patogener Mikroorganismen im Darm ( die im Kampf  um die Haftungsstellen und um Nährstoffe stehen ) .
  • Ist  Energiequelle für Kolonozyten ( durch Fermentation von Kohlenhydraten und     die daraus entstehende Bildung von kurzkettigen Fettsäuren).
  • Förderung und Regulierung des intestinalen Immunsystems.

Die Darmschleimhaut bildet den  größten externen  Bereich des menschlichen Körpers  und der Magen-Darm-Trakt als  größtes Organ ist besonders reich an Immunzellen. Der Verlust des Gleichgewichts zwischen dem Anteil der "guten"  und " schädlichen " Bakterien in der Darmflora erzeugt eine Disposition für Infektionen  und / oder immunentzündlichen Krankheiten. Die Symbiose zwischen der Bakterienflora kann durch gezielte Ernährung über die Umgebung der intestinalen Mikroorganismen mit probiotischen Nahrungsmitteln  verbessert werden. Immunologische Vorteile der Probiotika sind, dass sie lokal  Makrophagen aktivieren und die  Produktion von sekretorischen Immunglobulin A erhöhen, im System das  Zytokinprofil anpassen und die Reaktion auf Antigene, die mit der Nahrung aufgenommen werden, reduzieren.

Weitere  Vorteile, die nicht- immunologische Probiotika besitzen sind, dass sie in den Wettbewerb mit pathogenen Bakterien bei der Nahrungsverdauung positiv eingreifen, den PH-Wert erhöhen und so eine  ungünstige Umgebung für Pathogene schaffen und so die Darmabwehrfunktion stärken.

Was ist der Lactobazillus acidophilus genau?
Lactobacillus acidophilus ist eine Art von Bakterie, die natürlicherweise im menschlichen Körper vorkommt und  vor allem im Darm- und Vaginalbereich zu finden ist. Lactobacillus acidophilus hilft dabei, die saure Umgebung im Körper aufreuchtzuerhalten, welche das Wachstum von schädlichen Bakterien verhindert.
Lactobacillus acidophilus wurde zur Behandlung oder zur Vorbeugung von  vaginalen Hefepilzinfektionen, Oralinfektionen, bei Durchfall, der durch Einnahme von Antibiotika verursacht wird, und bei Harnwegsinfektionen eingesetzt. Lactobacillus acidophilus kann die normale Konsistenz von Bakterien im Magen- , Darm- und Vaginalbereich aufrechterhalten.

Anwendung:
3 Kapseln täglich zu jeder Mahlzeit.

Präsentation:
Acidophilus 90 Kapseln zu je  400mg . Garantiert 100 Millionen lebende Zellen / g.

Vorsichtsmaßnahmen :
Ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung.
Ist kein Medikament und kann die übliche ärztliche Behandlung nicht ersetzen.

  • Share:

Acidophilus Kapseln (90 Kapseln zu je 400mg)   Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Die Acidophilus gehört zu einer  Gruppe von Bakterien, die natürlicherweise  in unserem Körper leben und vor allem bei Verdauungs-und Immunsystem- Prozessen beteiligt sind.  Sie erhalten die saure Umgebung im Körper, welche  das Wachstum von schädlichen Bakterien verhindert. Sie befinden sich vor allem im Darm- und Vaginalbereich.

Ein Teil unserer Nahrung besitzt einen probiotischen Anteil. Probiotika sind  lebende Mikroorganismen, die den  Lebensmittel beigefügt werden. Sie bleiben im Darm aktiv und üben dort  wichtige physiologische Funktionen aus. In ausreichenden Mengen aufgenommen besitzen sie große  positive Auswirkungen: sie erhalten  z.B. die  Balance der Darmflora und stärken das Immunsystem. Sie können  den Verdauungstrakt passieren und im Kot wieder aktiv werden. Außerdem bleiben sie  auf der Darmschleimhaut haften. Sie wirken nicht pathogen, außer in Fällen immungeschwächter Personen.

Die Hauptfunktionen im Bereich der Darmflora:

  • Prävention gegen die Ansiedlung opportunistischer oder patogener Mikroorganismen im Darm ( die im Kampf  um die Haftungsstellen und um Nährstoffe stehen ) .
  • Ist  Energiequelle für Kolonozyten ( durch Fermentation von Kohlenhydraten und     die daraus entstehende Bildung von kurzkettigen Fettsäuren).
  • Förderung und Regulierung des intestinalen Immunsystems.

Die Darmschleimhaut bildet den  größten externen  Bereich des menschlichen Körpers  und der Magen-Darm-Trakt als  größtes Organ ist besonders reich an Immunzellen. Der Verlust des Gleichgewichts zwischen dem Anteil der "guten"  und " schädlichen " Bakterien in der Darmflora erzeugt eine Disposition für Infektionen  und / oder immunentzündlichen Krankheiten. Die Symbiose zwischen der Bakterienflora kann durch gezielte Ernährung über die Umgebung der intestinalen Mikroorganismen mit probiotischen Nahrungsmitteln  verbessert werden. Immunologische Vorteile der Probiotika sind, dass sie lokal  Makrophagen aktivieren und die  Produktion von sekretorischen Immunglobulin A erhöhen, im System das  Zytokinprofil anpassen und die Reaktion auf Antigene, die mit der Nahrung aufgenommen werden, reduzieren.

Weitere  Vorteile, die nicht- immunologische Probiotika besitzen sind, dass sie in den Wettbewerb mit pathogenen Bakterien bei der Nahrungsverdauung positiv eingreifen, den PH-Wert erhöhen und so eine  ungünstige Umgebung für Pathogene schaffen und so die Darmabwehrfunktion stärken.

Was ist der Lactobazillus acidophilus genau?
Lactobacillus acidophilus ist eine Art von Bakterie, die natürlicherweise im menschlichen Körper vorkommt und  vor allem im Darm- und Vaginalbereich zu finden ist. Lactobacillus acidophilus hilft dabei, die saure Umgebung im Körper aufreuchtzuerhalten, welche das Wachstum von schädlichen Bakterien verhindert.
Lactobacillus acidophilus wurde zur Behandlung oder zur Vorbeugung von  vaginalen Hefepilzinfektionen, Oralinfektionen, bei Durchfall, der durch Einnahme von Antibiotika verursacht wird, und bei Harnwegsinfektionen eingesetzt. Lactobacillus acidophilus kann die normale Konsistenz von Bakterien im Magen- , Darm- und Vaginalbereich aufrechterhalten.

Anwendung:
3 Kapseln täglich zu jeder Mahlzeit.

Präsentation:
Acidophilus 90 Kapseln zu je  400mg . Garantiert 100 Millionen lebende Zellen / g.

Vorsichtsmaßnahmen :
Ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung.
Ist kein Medikament und kann die übliche ärztliche Behandlung nicht ersetzen.

Acidophilus Kapseln (90 Kapseln zu je 400mg)   Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
Change language Acidophilus in capsules (90 caps.-400mg) Acidófilus en cápsulas (90 cáps.-400mg) Acidophilus in capsule (90 capsule – 400 mg) Acidophilus en gélules (90 gélules - 400mg) Acidophilus en cápsulas (90 cáps.-400mg) Lactobacillus acidophilus,90 capsules
Subir