Propolis-Tinktur (20ml) 

Propolis-Tinktur (20ml)

Kodex 167008     Gewicht 61 gr.

Propolis-Tinktur (20ml) 




€ 9,50

Diese Tinktur bzw. dieser flüssige  Propolisextrakt  wird aus einer Wasser-Alkohol-Extraktion gewonnen. Diese  Extraktion ist die einzige sichere Methode, um mehr Inhaltsstoffe von Propolis zu erhalten und deren Konservierung zu garantieren.
Propolis oder Propoleo ist eine harzige Substanz, welche die Bienen aus den Knospen der Bäume und aus einigen Gemüsesorten bekommen und diese dann verarbeiten und selbst verwenden. Die Bienen beschichten damit die Wände des Bienenstocks und halten sie damit von Bakterien frei.

Die Verwendung von Propolis zu therapeutischen Zwecken begann schon vor Tausenden von Jahren. In alten Zivilisationen, wie die ägyptische oder griechische, waren bereits seine antiseptischen und heilenden Eigenschaften bekannt. Seine älteste Erwähnung findet Propolis in der Zeit des alten Ägypten, wo es bei Priestern sehr bekannt war, welche die Medizin, die Chemie und die Technik der Einbalsamierung von Leichen in ihren Händen hatten. Gerade in der letzten Kunst ( Einbalsamierung) wurde Propolis am häufigsten verwendet. Die berühmten Mumien sind bis heute erhalten geblieben und das verdanken sie u.a. dem Propolis. In dem Papyrus von Ebers (geschrieben um 1700 v. Chr.) bezieht er sich auf Propolis als  Wachs und als Arzneimittel. Aristoteles selbst wiederholte seine Qualitäten als sogenanntes "Heilmittel für Hautinfektionen , Entzündungen und bei Nässen." Es ist bekannt, dass die Inka Propolis verwendeten, um Fieber zu bekämpfen.

Propolis wirkt antibakteriell, antiviral, immunstimulierend, entzündungshemmend, Narben verheilend und leicht schmerzstillend.

Traditionelle Anwendungen
Im Mund-und Rachenraum bei Angina, Pharyngitis, Laryngitis, Bei Entzündungen im Mundbereich und bei vereiterten Zähnen  werden sehr gute Ergebnisse erzielt.
Atemwege: Vor Erkältungen-sehr nützlich als Ergänzung zu anderen Therapien.
Gynäkologie: Bei Candida, Gebärmutterwunden, vaginalen Entzündungen und Juckreiz werden mit Wasser verdünntem Propolis sehr gute Ergebnisse erzielt.
Haut: Propolis oder Propoleo wirkt großartig bei der Bekämpfung von Pilzinfektionen oder Hautpilz.
Für Menschen, die sich wundgelegen haben, ist es ebenfalls von großem Nutzen.

Inhaltsstoffe der Propolistinktur: Weinalkohol (65%), Wasser und Propolis (15%). Nehmen Sie 12 Tropfen 2 mal am Tag mit Flüssigkeit verdünnt. Sie können die Einnahme, je nach Bedarf, auch erhöhen.

Präsentation: flüssige Propolis-Tinktur  mit Pipette 20ml.

Es ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung.
Er ist weder  Medikament noch ersetzt sie eine gewöhnliche, medikamentöse Behandlung.

  • Share:

Propolis-Tinktur (20ml)   Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Tinktur bzw. dieser flüssige  Propolisextrakt  wird aus einer Wasser-Alkohol-Extraktion gewonnen. Diese  Extraktion ist die einzige sichere Methode, um mehr Inhaltsstoffe von Propolis zu erhalten und deren Konservierung zu garantieren.
Propolis oder Propoleo ist eine harzige Substanz, welche die Bienen aus den Knospen der Bäume und aus einigen Gemüsesorten bekommen und diese dann verarbeiten und selbst verwenden. Die Bienen beschichten damit die Wände des Bienenstocks und halten sie damit von Bakterien frei.

Die Verwendung von Propolis zu therapeutischen Zwecken begann schon vor Tausenden von Jahren. In alten Zivilisationen, wie die ägyptische oder griechische, waren bereits seine antiseptischen und heilenden Eigenschaften bekannt. Seine älteste Erwähnung findet Propolis in der Zeit des alten Ägypten, wo es bei Priestern sehr bekannt war, welche die Medizin, die Chemie und die Technik der Einbalsamierung von Leichen in ihren Händen hatten. Gerade in der letzten Kunst ( Einbalsamierung) wurde Propolis am häufigsten verwendet. Die berühmten Mumien sind bis heute erhalten geblieben und das verdanken sie u.a. dem Propolis. In dem Papyrus von Ebers (geschrieben um 1700 v. Chr.) bezieht er sich auf Propolis als  Wachs und als Arzneimittel. Aristoteles selbst wiederholte seine Qualitäten als sogenanntes "Heilmittel für Hautinfektionen , Entzündungen und bei Nässen." Es ist bekannt, dass die Inka Propolis verwendeten, um Fieber zu bekämpfen.

Propolis wirkt antibakteriell, antiviral, immunstimulierend, entzündungshemmend, Narben verheilend und leicht schmerzstillend.

Traditionelle Anwendungen
Im Mund-und Rachenraum bei Angina, Pharyngitis, Laryngitis, Bei Entzündungen im Mundbereich und bei vereiterten Zähnen  werden sehr gute Ergebnisse erzielt.
Atemwege: Vor Erkältungen-sehr nützlich als Ergänzung zu anderen Therapien.
Gynäkologie: Bei Candida, Gebärmutterwunden, vaginalen Entzündungen und Juckreiz werden mit Wasser verdünntem Propolis sehr gute Ergebnisse erzielt.
Haut: Propolis oder Propoleo wirkt großartig bei der Bekämpfung von Pilzinfektionen oder Hautpilz.
Für Menschen, die sich wundgelegen haben, ist es ebenfalls von großem Nutzen.

Inhaltsstoffe der Propolistinktur: Weinalkohol (65%), Wasser und Propolis (15%). Nehmen Sie 12 Tropfen 2 mal am Tag mit Flüssigkeit verdünnt. Sie können die Einnahme, je nach Bedarf, auch erhöhen.

Präsentation: flüssige Propolis-Tinktur  mit Pipette 20ml.

Es ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung.
Er ist weder  Medikament noch ersetzt sie eine gewöhnliche, medikamentöse Behandlung.

Propolis-Tinktur (20ml)   Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Change language Propolis Tincture (20ml) Tintura de Propoleo (20ml.) Tintura di propoli (20 ml) Teinture de propolis (20 ml) Tintura de propolis (20 ml) Vloeibaar propolis-extract, 20 ml
Subir